Jahreshauptversammlung 2014

RuFV Birkenhof in Rissen e.V.

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung am 20.01.2014

 

Beginn der Veranstaltung 20.05 / Ende 21.35

Die satzungsgemäße Einberufung und die Beschlussfähigkeit werden festgestellt.

 

TOP 1: Bericht der 1. Vorsitzenden:

Frau Mandix berichtet über die Veranstaltungen des Jahres 2013:

           

·         Grünkohlessen im Januar

·         Faschingsreiten im Februar

·         Reitertag im April

·         Sommerfest im Juni

·         Tag der offenen Tür der Voltigierer im August

·         großes Reit- und Springturnier im September

·         Weihnachtsquadrille und -feier im Dezember

 

Darüber hinaus wurden noch diverse Lehrgänge (Springen, Pferdegehorsam) angeboten.

 

TOP 2: Berichts des Kassenwartes

Herr Brunckhorst erläutert die finanzielle Lage des Vereins. Der Verein ist zurzeit gut aufgestellt. Das liegt unter anderem daran, dass das Reit- und Springturnier im September durch Einsparungen im Personal/Equipment sowie durch die Tatsache, dass viele angemeldete Reiter nicht angetreten sind, Gewinne erwirtschaftet hat.

 

TOP 3: Bericht der Revisoren

Die Revisoren Frau Lehmann und Frau Christiansen bestätigen die ordnungsgemäße Buchführung.

 

TOP 4: Antrag auf Entlastung des Vorstandes

Der Vorstand wird einstimmig entlastet.

 

TOP 5: Neuwahlen

Die 2. Vorsitzende Christina Philipp stellt ihr Amt zur Verfügung. Zur Wahl steht Kaja Ritters. Frau Ritters wird einstimmig gewählt und nimmt die Wahl an.

 

Die Jugendwartin Ulrike Lupke stellt ihr Amt ebenfalls zur Verfügung. Zur Wahl steht Jessica Merker. Frau Merker wird einstimmig gewählt und nimmt ihr Amt an.

 

Das Amt der Revisoren übernehmen Astrid Lehmann und Tim Vollmer.

 

TOP 6: Jugendarbeit

Frau Lupke berichtet von den Veranstaltungen des vergangenen Jahres (Flohmarkt, „Pferdeflüstern“ mit Frau Dahm).

Frau Merker stellt ihre Ideen vor (Ausflüge zur Nordsee, in den Vielseitigkeitspark, Rallye)

 

TOP 7: Erhöhung des Vereinsbeiträge

Die Vereinsbeiträge (Stand 2002) werden moderat angehoben. Der Jahresbeitrag für Jugendliche erhöht sich von 26,00 € auf 30,00 €, für Erwachsene von 57,00 € auf 63,00 €. Die bisherige Staffelung für Familien erhöht sich entsprechend.

Es wird beschlossen, die Beiträge für Familien mit mehr als 3 minderjährigen Kindern sowie für Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern nicht zu erhöhen.

TOP 8: Anträge

Es liegen keine Anträge vor.

 

TOP 9: Verschiedenes

Das vereinseigene Voltigierpferd Dempin kann wegen eines Sehnenschadens zumindest in den nächsten 6 Monaten nicht mehr zum Voltigieren eingesetzt werden. Der Heilungsplan des Tierarztes sieht Boxenruhe und kontrolliertes Führen vor. Es ist mehr als fraglich, ob er den Belastungen des Voltigiersports später wieder standhalten kann. In Anbetracht seines Alters (19 Jahre) soll versucht werden, eine gute Pflegestelle für ihn zu finden.

 

Den Reitertag 2014 werden Catharina Brand und Camilla Stadel organisieren. Als Termin ist der 5. April vorgesehen.

 

Das Reitturnier im September soll auf 2 Tage begrenzt werden. Dazu müssen die einzelnen Prüfungen von der Teilnehmerzahl her beschränkt werden.

Frau Lehmann und Frau Wolf übernehmen die Helfereinteilung.

Die Vorbereitungen für das Turnier beginnen im April. Jeder, der zum Gelingen des Turniers beitragen möchte, ist zu den Vorstandssitzungen (immer am ersten Mittwoch im Monat, 20 Uhr im Casino) willkommen.

 

Es wird der Antrag gestellt, das traditionelle Grünkohlessen etwas später im Jahr (Februar) zu veranstalten

 

 

 

 

 

1. Vorsitzende Lida Mandix                                             2. Vorsitzende Kaja Ritters

 

 

 

 

Kassenwart Heiko Brunckhorst                                      Jugendwartin Jessica Merker

 

 

 

 

Schriftführerin Heidemarie Krogmann-Vollmer

 

 

 

 

 

Hamburg-Rissen, 24.01.2014