Imke Kretzmann – Pferdegerechte Ausbildung



Seit über 35 Jahren bin ich am Birkenhof, und seit etwa 15 Jahren als Reitlehrerin sowohl am Birkenhof als auch an weiteren Ställen im Hamburger Raum tätig. Mein Unterricht und Beritt richtet sich nach der „Skala der Ausbildung“ gemäß den Richtlinien der FN. 

Philosophie 

Das gerittene Pferd soll sich mit derselben Anmut und Selbstverständlichkeit bewegen wie das freie Pferd und soll Zufriedenheit und Harmonie ausstrahlen. Gute Dressurausbildung heißt: Die Lektionen dienen der Verbesserung des Pferdes, und nicht, das Pferd dient den Lektionen! 

Meine Schwerpunkte

  • Nachhaltige Verbesserung von Rittigkeit, Losgelassenheit und Durchlässigkeit des Pferdes
  • deutliche Verfeinerung der Reaktionen des Pferdes, Motivationssteigerung  -
  • Schulung von Gefühl und Geschicklichkeit des Reiters 
  • Verfeinerung der reiterlichen Hilfengebung bis hin zum Reiten mit unsichtbaren Hilfen 

Unterricht: anschaulich, zielgerichtet, intensiv 

  • Analyse der Situation: Welche grundlegenden Schwierigkeiten liegen vor?
  • Zielgerichtetes Erarbeiten von der Situation angemessenen Lektionen
  • Schulung des Gefühls
  • Verfeinerung der Einwirkung
  • Sitzschulung frei und an der Longe
  • Vermittlung umfangreicher theoretischer Kenntnisse zum eigenständigen Weiterarbeiten mit dem Pferd
  • Cavalettitraining 
  • Gymnastikspringen
  • Vermittlung fachkundigen Longierens inklusive der korrekten Verschnallung von Hilfszügeln

Beritt 

Pferdegerecht ausbilden bedeutet, das Pferd auf der Grundlage seiner biomechanischen Gegebenheiten zu trainieren. Geduld und Gefühl in Verbindung mit dem Wissen um die Bedürfnisse des Pferdes sowie über den Ausbildungsweg und seine Methodik sind die unverzichtbaren Grundpfeiler solider und schonender Ausbildung. Auf der Basis von Losgelassenheit und Zwanglosigkeit bilde ich Ihr Pferd oder Pony nachhaltig von den Anfängen bis zur schweren Klasse der Dressur aus.

 

Longen- und Bodenarbeit 

  • für den Reiter: Sitzschulungen an der Longe, Vermitteln fachkundigen Longierens
  • für das Pferd: Verbesserung von Takt und Losgelassenheit, Korrektur von Anlehnungsschwächen, Cavaletti- und Stangenarbeit, Einlongieren von jungen Pferden 

Sie suchen Unterstützung bei der Ausbildung Ihres Pferdes oder haben Fragen?  

Sie erreichen mich unter 0173 232 86 91, oder besuchen Sie mich unter

Opens external link in new windowwww.besser-reiten.hamburg  

Dort finden Sie viele Informationen über mich und meine Ausbildung. In meinem frei zugänglichen Online-Handbuch „ABC der Pferdeausbildung“ finden Sie zudem Grundlagen und Wissenswertes aus Theorie und Praxis.

Mit reiterlichen Grüßen, Ihre Imke Kretzmann